press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/7
MadeInItaly-bollo.png

Tenuta Scuotto (Kampanien)

Die Tenuta Scuotto wurde im Jahr 2009 von Eduardo Scuotto und seinem Sohn gegründet. Sie wurden von Irpina in Kampanien angezogen, einem Ort, der ideal für die Produktion von Weinen

aus autochthonen Rebsorten wie Fiano, Aglianico, Greco und Falanghina ist. Jeder Aspekt der Produktion ist durch den Respekt vor den Traditionen des Landes

gekennzeichnet, während gleichzeitig eine Uniformität vermieden wird.

Die Tenuta Scuotto begrenzt den Ertrag der Reben, schenkt den Details große Aufmerksamkeit und erntet von Hand, um die höchste Qualität des Rohprodukts zu erreichen.
Ihr ursprüngliches Ziel, als sie nach Irpina kamen und das Weingut gründeten,

war es, nur qualitativ hochwertige Weine zu produzieren.

Doch was sie von anderen Erzeugern unterscheidet, ist ihre Leidenschaft. Diese Leidenschaft treibt die beiden an und spiegelt sich in den unvergesslichen Weinen wieder.

scuottologo.jpg
Scuotto_Falanghina.png

Falanghina Campania I.G.P.

Sanfte Aromen von Pfirsich und Mandel mit einem Hauch von Zitrusblüte und Honig, frisch, animierend mit einer zarten Mineralität im Abgang

0,75l-Art. Nr. 701690